Ressourceneffizienz auf Schloss Elmau

G7-Logo-Countries
Die Ressourcenfrage war ein G7-Thema und wurde damit international stark aufgewertet. Auf gemeinsame Initiative des Bundesumwelt- und Bundeswirtschaftsministeriums wurde auf dem Gipfel der Verbrauch natürlicher Ressourcen angesprochen. Die Bekenntnisse zu „ehrgeizigen“ Maßnahmen zur Verbesserung der Ressourceneffizienz sind zwar sehr allgemein gehalten, aber es wurde ein internationaler Folgeprozess, eine G7-Allianz für Ressourceneffizienz, und eine verstärkte internationale Zusammenarbeit angestoßen. Dazu gehören Berichte, die von dem International Resource Panel der Vereinten Nationen und der OECD schon im nächsten Jahr vorgelegt werden sollen. Das Thema „Ressourceneffizienz“ gewinnt damit weiter an Bedeutung!

Für weitere Informationen: 2015-06-08-g7-abschluss-annex-deu

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.