Wissenschaftliche/r MitarbeiterIn im Projekt RESYSTRA gesucht

Resystra__klein2_08Das Projekt RESYSTRA aus dem Fachgebiet Technikgestaltung und Technologieentwicklung im Fachbereich Produktionstechnik an der Universität Bremen befasst sich mit der resilienten Gestaltung von Energiesystemen am Beispiel der Transformationsoptionen „EE-Methan-System“ und „Regionale Selbstversorgung“. Ziel des Projekts ist ein besseres Verständnis der Erfolgsfaktoren gerichteter Transformationen des Energiesystems.

Das Projektteam sucht ab sofort Verstärkung. Zu den Aufgaben der ausgeschriebenen Stelle gehören u.a. die Analyse der Auswirkungen von Zentralität und Dezentralität von Energieinfrastrukturen auf die Vulnerabilität bzw. Resilienz dieser Systeme, die intensive Zusammenarbeit mit Praxispartnern und Kommunen sowie die Entwicklung eines Resilienz-Leitfadens für regionale Energieinitiativen und eines Pflichtenhefts für die Systemintegration von Methan als Energiespeicher.

Bewerbungen werden bis zum 03.12.2014 entgegen genommen.

Weitere Informationen zur Stellenausschreibung und zum Projekt RESYSTRA finden Sie hier.

 

Dieser Beitrag wurde unter Stellenauschreibung abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.